Waypoint - 3D Modelle - Photogrammetrie - Orthofoto

 

Damit lassen sich z.B. hochgenaue Dokumentationen erstellen. Diese Fotos werden dann zu einem einzigen großen gigaPixel Foto zusammengesetzt. Trotzdem haben diese Fotos eine so hohe Genauigkeit, dass Objekte im Millimeterbereich am Boden noch sichtbar sind. 

Aus diesen Fotos lassen sich dann hochgenaue 3D Modelle berechnen die in der Bestandskontrolle (Stützmauern und / oder Brücken) sehr aussagekräftig für die Dokumentation sind. Diese 3D Modelle werden auch in der Schutzwasserwirtschaft zur Planung und Dokumentierung des Hochwasserschutzes gebraucht und sehr oft eingesetzt.  

 

 


Kraftwerke




Staudämme





Steinbrüche